Aktuelles - Neuigkeiten und Informationen


November, 2020

 

Infektsprechstunde

 

Täglich von 12.00 bis 13.00 Uhr - nur nach telefonischer Voranmeldung 07825 9326

 

Es gilt weiterhin die AHA-Regel (Abstand, Hygiene, Alltagsmasken) - nur mit Mund-Nasenschutz können wir den Eintritt in die Praxis zulassen! 

Vereinbaren Sie bitte immer einen Termin für die Sprechstunde.

Patienten mit folgenden Symptomen bitte nicht ohne Anmeldung die Praxis betreten: 

  • Husten
  • Schnupfen
  • Fieber
  • Magen-Darm
  • Halsschmerzen

Melden Sie sich bitte immer telefonisch für einen Termin an. Zum Termin bleiben Sie bitte vor der Tür stehen und klingeln Sie an der Tür. 

 

Weiterhin können wir das Wartezimmer nur minimal besetzen. Das heißt ggf. müssen Sie bis zu Ihrem Termin vor der Türe mit genügend Abstand zu anderen Personen warten. 

 

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Verhaltensanweisungen und Informationen der Behörden - Vielen Dank!

 

Übrigens: Über die Patmed App sind wir tagsüber immer zu erreichen. Lassen Sie sich einfach bei uns in der Praxis registrieren oder fordern Sie einen Registrierungscode bei uns über Email an.


September, 2020

 

Test auf Corona Infektion:

 

Bitte beachten Sie, wir können aktuell bei Krankheit, bei Rückkehr aus Risikogebieten oder in sonstigen Fällen nur unsere eigenen Patienten testen. Es sind aber Schwerpunktpraxen und Testzentren in der Nähe eingerichtet.

 

Weitere Infos über Corona-Testzentren oder -Schwerpunktpraxen hier:

 

Coronakarte Schwerpunktpraxen Abstrichzentren


Für einen schnellen und sicheren Kontakt in unsere Praxis haben Sie weitere Möglichkeiten.

 

Patmed - Ihr direkter Zugriff auf ihre Patientenakte und mit Chatfunktion in die Praxis. Sprechen Sie uns einfach an!

 

Ab sofort bieten wir auch eine Videosprechstunde an.

 

Wir arbeiten mit dem System von RED medical : RED Connect.

 

Und so funktioniert's:

 

1. Schreiben Sie eine Email mit dem Wunsch nach einem Termin für die Videosprechstunde an 

info@praxis-kippenheim.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

2. Sie erhalten dann eine Email mit Link und Passwort an die Email-Adresse, von der Ihre Anfrage kam. Erforderlich ist dann einmalig Ihre Einwilligung zur Videosprechstunde. Bitte das  Formular einmalig ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben, einscannen, per Email oder Post zuschicken. Es muss vor dem Termin vorliegen.

 

3. Zum Termin bitte den Link aufrufen, das Passwort wird automatisch gesetzt. Dann bitte den Aufforderungen im Dialog folgen, es funktioniert im Browser auf PC, Mac, Tablet und Smartphone.

Download
Red Videosprechstunde Einwilligungserklärung
EinwilligungserklaerungPatient.pdf
Adobe Acrobat Dokument 186.3 KB

 26.3.2020

 

Liebe Patienten,

 

Wer sich für gefährdet hält oder erkrankt fühlt, sollte möglichst in häuslicher Quarantäne bleiben, sich mit dem Gesundheitsamt , Hausarztpraxen bzw. Notdienst (Tel. 116 117) am Wochenende in Verbindung setzen. Falls Symptome auftreten oder eine Ansteckung möglicherweise aufgetreten ist, bitte zunächst telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen und nicht einfach in die Praxis kommen.

 

Da die Möglichkeiten der Diagnostik mittels Abstrich und Erregernachweis nur begrenzt sind, wird dies nicht mehr bei allen erkrankten Personen durchgeführt. Bleiben Sie in der aktuellen Situation zu Hause, bei Erkrankungssymptomen nehmen Sie bitte zunächst mit Ihrem Hausarzt Kontakt auf.

Wir selbst haben durch die angespannte Versorungslage in unserer Praxis keine Schutzkleidung und können Abstriche daher bei uns auch nicht durchführen. Ein Abstrich ist auch für den weiteren Krankheitsverlauf irrelevant. Auf jeden Fall muss man für 14 Tage zu Hause bleiben, ggfs. bei Symptomen länger. Die Therapie ändert sich auch bei positiven Abstrich nicht.

 

Wir werden alles medizinisch Notwendige für Sie organisieren, wenn Sie sich bei uns zunächst telefonisch melden.

 

Weiterhin gilt:

  • Patienten ohne Symptome brauchen keine Diagnostik!

Verhaltensregeln:

  • Hände häufig waschen und ggfs. desinfizieren.
  • "Korrektes" Niesen oder Husten
  • Grössere Menschenansammlungen oder Veranstaltungen meiden.

Weitere Informationen sind in dem Patientenflyer zusammengefasst:

Download
Patientenflyer Influenca Coronavirus
Patientenflyer Grippe oder Coronavirus 2
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB


03. Feb. 2020

Der Umzug ist geschafft - ab jetzt geht es weiter in der Bahnhofstrasse 25 - im Gesundheitszentrum Kippenheim.


Liebe Patienten von Dr. Heinze und Dr. Eitel,

Wir bitten Sie, bestellte Rezepte und Überweisungen erst am Folgetag abzuholen.

Bitte nutzen Sie auch die Möglichkeit der Rezeptbestellung über unsere Praxis Homepage, Email, Anrufbeantworter oder PATMED-App.

Vielen Danke für ihr Verständnis!


 

Information zum Jahreswechsel und Planung Umzug in die neue Praxis

 

Wir werden erst Ende Januar in die neuen Praxisräume in der Bahnhofstr. 25, Gesundheitszentrum Kippenheim, umziehen können.

 

Bis dahin läuft der Praxisbetrieb in der alten Praxis wie gewohnt weiter.

 

Alle Patienten von Dr. Eitel heißen wir auch dort - Herzlich Willkommen!

 

Neustart in der neuen Praxis: 3.2.2020

 

Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins neue Jahr, Glück und Gesundheit für 2020.

 

Ihr Praxisteam Dr. Heinze und Dr. Eitel

 

 

--- Ab Januar können wir Ihnen eine neue Sprechstunde am Dienstag Nachmittag anbieten, von 16.00 bis 19.00 Uhr.

 


Ihr Hausarztprogramm - Ihre Vorteile!  Wir empfehlen die Einschreibung und Teilnahme am Hausarztprogramm vieler Krankenkassen (AOK, IKK, Ersatzkassen, BKK, LKK)

Ihr Hausarzt - Ihr erster Ansprechpartner! Wir haben uns entschieden, diese Versorgungsform zu unterstützen.

  • Sie haben auch in Zukunft einen qualifizierten Hausarzt in Ihrer Nähe.
  • Mehr Zeit für Ihre Behandlung durch weniger bürokratischen Aufwand.
  • Zusatzleistungen oder besondere Betreuungsangebote.
  • je nach Kasse z.B. erweiterte Gesundheitsuntersuchungen, raschere Versorgung mit Hilfsmitteln oder regelmäßige Impfchecks.
  • Finanzielle Vorteile, z.B. keine Medikamentenzuzahlungen (je nach Kasse).

Schreiben Sie sich noch heute bei uns ein! Weitere Informationen: HZV Info Patienten

Download
HZV INFO für Patienten
01_06_beilage_hzv_patienten_ha_15_12_4s.
Adobe Acrobat Dokument 236.1 KB

Oktober, 2019

 

Informationen zur Zukunftsplanung, Umzug und Erweiterung unseres Praxisteams

 

Liebe Patienten,

Wir freuen uns sehr im Dezember Frau Dr. med. Claudia Ley als Weiterbildungsassistentin bei uns begrüßen zu dürfen. Frau Ley konnte schon viel klinische Erfahrung sammeln und wird den letzten Teil ihrer Weiterbildung bei uns absolvieren.

Der Bau des Gesundheitszentrum geht mit großen Schritten voran, sodass dem Umzug zum Jahreswechsel nichts im Wege steht.

Besonders freuen wir uns, daß Herr Dr. med. Michael Eitel mit seinem Team aus Mahlberg zu uns in die neuen Räume ziehen werden. (https://www.doc-eitel.de/home.html)

 

Wir freuen uns schon sehr auf die Zusammenarbeit, die gemeinsame Zukunft und den Neustart unserer Praxis in der Bahnhofstr. 25 in Kippenheim.


Alle Jahre wieder: Grippeimpfung!

 

Allen chronisch kranken Patienten und generell ab 60 Jahren wird die Impfung gegen Grippe / Influenza empfohlen. Zudem können alle übrigen Patienten sich freiwillig impfen lassen, die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

 

Bitte bringen Sie ihren Impfpass mit, dann können wir auch ihren übrigen Impfstatus überprüfen.

 

Die aktuelle Lage und Aktvitität mit Verbreitung der Grippeviren können Sie hier auf den Seiten des Robert-Koch Instituts verfolgen: Influenza RKI


September, 2019

 

Patmed - Ihre elektronische Patientenakte, ab sofort verfügbar! 


Sie können mit Patmed Ihre eigenen Gesundheitsdaten, z.B. Ihre Labordaten und mehr, direkt auf Ihrem Smartphone einsehen. Hierzu können Sie in den einschlägigen Stores (Apple Store oder Google Play Store) eine App für iPhone, iPad oder Android-Geräte herunterladen, welche Sie sofort sicher mit Ihrer eAkte verbindet.

PatMed ist die einzige und von uns empfohlene App, mit welcher Sie sich direkt mit unserer Praxis, mit Ihrer eAkte, verbinden können. Sie können jederzeit z.B. Ihren aktuellen Medikamentenplan einsehen. Oder Ihre stets aktuellen Blutergebnisse. Oder Facharztbefunde.
Und Sie können uns von überall her, auch aus einem Urlaub, eine Nachricht schreiben, sollten Sie ein medizinisches Problem haben und einen Rat benötigen. Sie können auch z.B. eine Wunde oder einen Ausschlag abfotografieren und das Bild zu uns senden.
Und das Wichtigste: Die Daten bleiben immer in Ihrer Hand, sind nicht auf externen Servern gelagert und sicher vor Zugriff Dritter geschützt!

Sprechen Sie uns bei Interesse an! Sie bekommen von uns dann ihren persönlichen Regestrierungscode überreicht. App runterladen, Code abscannen und schon kann es losgehen!

Weitere Informationen: https://www.patmed.de/

Unser Neubau macht grosse Fortschritte.

 

Aktuelles über die Entwicklung des Praxisneubaus und das Gesundheitszentrum Kippenheim finden Sie hier:

 

Instagram

 

Geplant ist die Fertigstellung bis Ende des Jahres, damit wir dann ab dem 1.1.2020 in den neuen Räumen sind. Wir freuen uns schon sehr darauf.

 

 


 

Hausärztlicher Bereitschaftsdienst

am Wochenende, über die Feiertage und wochentags ab 19.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit T. 116 117

 

Hier finden sie weitere Informationen über den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst und die fachärztlichen Notfallpraxen (Link KV Baden-Württemberg)

 

Notfallpraxis am Klinikum Lahr am Wochenende von 9.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Notfallpraxis am Klinikum Offenburg, Ebertplatz von 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr, Freitag und Mittwoch ab 16.00 Uhr.

 

 



Juli, 2018

 

Gesundheitszentrum Kippenheim

 

Wir haben Großes vor: Wir planen einen Neubau unserer Praxis in einem Gebäude mit Apotheke und Physiotherapie in Kippenheim. In dem Presseartikel sind die Details gut beschrieben. Auf Facebook wollen wir Sie gerne über die kommenden Planungsphasen auf dem Laufenden halten. Wir sind sehr gespannt und hoffen sehr, daß alles so klappt, wie wir uns das vorstellen.

 

Download
Gesundheitszentrum Artikel Lahrer Zeitung
lahrer-zeitung-2018-07-19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.5 KB